FahnenmännchenPaul Gerhardt evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Stein
Impressionen vom Kindersommer

Faber Castell & Feldbahnmuseum 2011

Geplant war für Donnerstag, den 21. Juli 2011 ein Besuch des Feldbahnmuseums in Nürnberg und anschließend eine kleine Wanderung nach Stein zum Schloss Faber Castell. Nach einer kurzen Führung durch das Museum, hatten die Kinder nun die Gelegenheit sich kurz zurückzulehnen und die Rundfahrt in einer alten Lok zu genießen. Allerdings sollte diese (Verschnauf-)Pause nicht lange andauern, denn schon gleich folgte die 1-stündige Wanderung in Richtung Faber Castell in Stein. Als die Gruppe endlich – zu großer Freude der Kinder mit einem Zwischenstopp an einem riesigen Spielplatz – das Ziel – ihr Schloss – erreichte, musste die Begrüßung des Grafen aus Zeitgründen seinerseits leider wegfallen, dennoch sollte das nichts an der Stimmung ändern. Nach dem leckeren Essen in der Mensa des Schlosses, bereiteten Studenten und Auszubildende Malsachen und Tattoos für die Kinder vor und so fanden diese dann mit großer Begeisterung Beschäftigung für den Nachmittag. Als Abschiedsgeschenk wurden Tüten voller bunter Stifte und ebenso bunten Gummibärchen von Faber Castell verteilt. Es war ein gelungener Ausflug mit vielen neuen Eindrücken für die Kinder und auch das Wetter war beinahe für den ganzen Tag auf unsere Seite. Herzlichen Dank den Mitarbeitern des Feldbahnmuseums für den informativen Vormittag und Frau Regler und Ihrem Team von Faber Castell.