FahnenmännchenPaul Gerhardt evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Stein
Impressionen vom Kindersommer

Abreise 2009

So schnell sind vier Wochen vorbei. Wieder sitzen wir in der Glaskirche. Frau Schaepe, die Pfarrerin, Frau Scheer und Herr Landgraf sprechen ein paar nette Worte zum Abschied. Wir bedanken uns bei allen Organisatoren und Gasteltern mit einem musikalischen Gruß aus Weißrussland. Und schon kullern die ersten Tränen bei manchen von uns – und auch bei manchen unserer Gasteltern. Doch Herr Landgraf bringt die gute Laune zurück. Lustige T-Shirts und ein Kalender mit Bildern von unserem Aufenthalt in Deutschland bringen die Erinnerung an die schönen Tage zurück und vertreiben den Abschiedsschmerz. Und nach vier unternehmungsreichen Wochen ist es auch schön, die Eltern und Freunde zu Hause wieder zu sehen. Auf Wiedersehen im nächsten Jahr!