FahnenmännchenPaul Gerhardt evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Stein
Impressionen vom Kindersommer

Abschied 2008

Am 09. August hieß es wieder Abschied nehmen. Morgens um 8 Uhr wurden die ersten Gepäckstücke in die beiden Busse geladen und die Kinder suchten „Ihr Plätzchen“ im Bus. Als alles eingeladen war ging es noch zu einer Verabschiedung in die Kirche. Mit Dankesworten und Ständchen wurde sich verabschiedet. Herrn Landgraf, der einen besonderen Kalender „August 2008 – Dezember 2009“ an alle überreichte wurde für seinen Einsatz gedankt. Ebenfalls Herrn Högel von der Allianz Kinderstiftung, der es wieder ermöglichte, dass die Kosten für einen Bus übernommen wurden. Dann hieß es aber entgültig Abschied nehmen … die lange Fahrt nach Belarus konnte beginnen. Nach 26 Stunden sind die Kinder wieder gut erholt in Mozyr und Jelsk bei Ihren Familien angekommen.