FahnenmännchenPaul Gerhardt evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Stein
Impressionen vom Kindersommer

Faber Castell 2007

Am 25.7. fing der Tag bei Faber Castell mit dem Mobilen Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinnen der Stadt Nürnberg an. Es wurden verschiedene Stationen für Experimente im Schlosspark aufgebaut, die Kinder und Dolmetscherinnen begeisterten. Vieles haben die Kinder noch nie ausprobieren können. Die Kosten (Sonderpreis der Stadt Nürnberg) wurden vom Lichtblick e. V. Stein übernommen.

Mittags begann dann mit Pizza-Essen das Färber – Programm. Es wurde gemalt, geschminkt und Tattoos gemacht. Frau Regler und dem Azubi-Team gilt hier wieder unser besonderer Dank.

Als der Graf dann auch noch die Gruppe besuchte, wie jedes Jahr, war die Begeisterung wieder groß. Einen Grafen die „Hand schütteln“ ist immer ein Höhepunkt für Groß und Klein. Die Kinder überreichten ein Riesenposter mit Handabdrücken als Geschenk.

Am Ende des schönen Tages erhielten die Kinder wieder verschiedene Stifte als Gastgeschenke.

Herzlichen Dank!